Was ist Hypnose?

Diese Frage habe ich mir vor Jahren selbst gestellt. Meine Erfahrungen und die Erfahrungen von Klienten lassen sich zusammenfassen:
Der Zustand in einer Hypnose gleicht einer Reise zu sich selbst – getragen von einem wundervollen Gefühl der Entspannung und des Loslassens. Gelöst, mühe- und schwerelos, geborgen.
Eine Reise zum eigenen Bewußtsein – informativ, klärend und im Rückblick Fragen beantwortend.

Nach meiner Auffasssung kann Hypnose in vielen Bereichen unterstützend wirken z.B. zur Gewichtsreduzierung, bei Schmerzen, Ängsten, Stress, Migräne, zur Entwöhnung von Nikotin und Alkohol.
Selbstheilungskräfte können nach meiner Erfahrung  durch den angenehmen Zustand der Trance bzw. Tiefenentspannung gefördert werden. In der Hypnose werden durch den Therapeuten 
neue Ideen und Lösungsmöglichkeiten beim Klienten angeregt. Die Kontrolle darüber, welche dieser Ideen er annimmt und wie er sie nutzt, bleibt dabei vollkommen beim Klienten.